Teilnahmebedingungen

Du Gewinnst Fix

Die Imperial Tobacco Austria Marketing Service GmbH, Zieglergasse 6, Top 501-502, 1070 Wien (im Folgenden „Imperial“), veranstaltet im Zeitraum 01.05.2021 bis 31.07.2021 das Gewinnspiel „Du Gewinnst Fix“ („Gewinnspiel“) in Österreich.


Diese Bedingungen regeln die Teilnahme am Gewinnspiel sowie die Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten Daten.
 

1. Teilnahmeberechtigung


Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Imperial und deren Angehörige. Jede teilnahmeberechtigte Person kann maximal 5x am Gewinnspiel teilnehmen.


2. Teilnahmemöglichkeiten/Preise


Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie die Banderolen von 5 Dosen österreichischer Skruf-Produkte auf die Rückseite der Teilnahmekarte klebt und die vollständig ausgefüllte Teilnahmekarte ausreichend frankiert per Post an die Adresse Grellweiss, Gewinnspiel skruf, Carl-Appel-Straße 2 / 200, 1100 Wien, übermittelt.

Die Teilnahmekarten können online auf der Website „www.skruf.at“ ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden. Alternativ liegen Teilnahmekarten in den Trafiken auf.

Die eingesendeten Teilnahmekarten und Dosenbanderolen werden von Imperial geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung erhält jeder Teilnehmer einen Sofortgewinn. Die Auswahl der Sofortgewinne obliegt ausschließlich Imperial. Es besteht kein Rechtsanspruch auf ein konkretes Produkt oder einen bestimmten Wert der Sofortgewinne.

 

3. Teilnahmezeitraum

Das Gewinnspiel beginnt am 01.05.2021 und endet mit Teilnahmeschluss am 31.07.2021, 23.59 Uhr.

 

4. Abwicklung des Gewinnspiels

Die Verlosung der Gewinne erfolgt bis zum 06.08.2021.

Die Gewinne werden über den Postweg zugestellt. Sollte der Gewinner vom Zusteller nicht an der übermittelten Adresse angetroffen werden, wird der Gewinn zur Abholung hinterlegt und ein Abholschein in den Postkasten geworfen. Der Abholort (idR eine nahegelegene Postfiliale) sowie die Dauer der Abholfrist (idR 14 Tage) ist auf dem Abholschein („gelber Zettel“) angegeben. Nach Ablauf der Abholfrist wird der Gewinn an Imperial retour gesendet. Eine neuerliche Zustellung findet nicht statt; der Gewinn verfällt.

Sollten die angegebenen Adressen bzw. E-Mailadressen fehlerhaft oder ungültig sein, ist die Imperial nicht verpflichtet, richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.

 

5. Sonstige Bestimmungen

Eine Abgeltung des Gewinnes in bar, in anderen Sachwerten oder dessen Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich.

Imperial ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe vorliegen, wie z. B. der Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder Teilnehmer, die durch technische Manipulation versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen. Teilnehmer, bei denen der Verdacht auf einen vorsätzlichen oder fahrlässigen Missbrauch des Gewinnspiels der auf die Angabe falscher, irreführender oder betrügerischer Daten besteht, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Imperial behält sich rechtliche Schritte gegen diese Teilnehmer vor.

Sämtliche mit dem Gewinn oder seiner Entgegennahme bzw. Nutzung entstehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Teilnehmer.

Imperial behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit abzuändern oder zu erweitern.

Imperial behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies insbesondere dann, wenn die ordnungsgemäße Durchführung aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Das  kann auch aufgrund höherer Gewalt oder sonstiger gesetzlicher Gründe eingestellt werden.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier angeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich österreichischem Recht.
 

6. Datenschutz

Die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel vom Teilnehmer übermittelten personenbezogenen Daten werden von Imperial, sowie den mit der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels beauftragten Dienstleistern, ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des gegenständlichen Gewinnspiels gespeichert, genutzt und verwendet. Imperial ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit von personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Details zur Datenverarbeitung durch Imperial finden sich unter http://www.imperial-tobacco.at/datenschutzerklaerung. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt. Die für Imperial tätigen Auftragsverarbeiter sind ordnungsgemäß auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke (Durchführung des Gewinnspiels) nicht mehr benötigt werden und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.  

 

7. Gewährleistungsausschluss und Haftung

Die Imperial weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Die Applikation kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber der Imperial entstehen. Dies gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich, für Fälle, in denen aus technischen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels erschwert, beeinflusst oder unmöglich wird.

Die Imperial übernimmt keine Gewähr für entgangene Gewinnchancen. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann Imperial von dieser Person für den entstandenen Schaden Ersatz verlangen.

Für eine Haftung der Imperial gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Bestimmungen nachstehende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.

Die Imperial haftet nur für durch sie vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte direkte Schäden. Eine darüberhinausgehende Haftung ist ausgeschlossen, außer es handelt sich um Personenschäden. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen der Imperial.
 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.